Magazin

Bilderrahmen als Deko-Accessoire für das Zuhause

Günstige Bilderrahmen als perfektes Accessoire für die Wohnung

Was wären Fotografien, Gemälde und Zeichnungen ohne den passenden Rahmen? Sicherlich nach Inhalt und Gestaltung nicht weniger wert als ohne Rahmen und trotzdem würde etwas fehlen. Der Bilderrahmen stellt die Grenze zwischen der bildlichen Darstellung und dem umgebenden Raum dar und der Rahmen erlaubt etwas, was einen besonderen Reiz besitzt: das Überschreiten der Grenze. Ein Bilderrahmen besitzt eine ähnliche Magie wie ein offenes Fenster, in das von außen hinein und von innen hinausgesehen werden kann, in eine sonst unsichtbare Welt.

Dieses etwas poetische Gleichnis kommt im Übrigen nicht von Ungefähr. Tatsächlich leitet sich die Idee des Bilderrahmens von Tür- und Fensterrahmen ab. So etwa ab dem 15. Jahrhundert kam es in Mode, Bilder einzurahmen und damit wurde gleichzeitig ein neuer Berufsstand geboren, der des Rahmenbauers, der sich vom Tischlerhandwerk aufgrund der Nachfrage löste. Von der Zeit des auslaufenden Mittelalters bis heute war es ein langer Weg, in dem sich der Bilderrahmen vom handgefertigten Unikat zu einem alltäglichen Produkt entwickelte, ohne dabei seine Wirkung zu verlieren. In der modernen Welt finden sich unzählige unterschiedlich gestaltete Bilderrahmen aus verschiedenen Materialien und inzwischen, wie bei vielen andere Produkten auch, bietet der Online-Handel das größtmögliche Sortiment zum günstigsten Preis an.

Bilderrahmen online kaufen

Die Vorteile, welche die Auswahl an Bilderrahmen im Internet bieten, müssen nicht mehr im Einzelnen erklärt werden, vielleicht aber der Hinweis, dass sich der Kunde keine Sorgen machen muss, dass über den Versandweg die Glasabdeckung zu Bruch gehen könnte. Eine Befürchtung, der Online-Händler wie beispielsweise rahmenversand.com einfach durch eine gute Verpackung entgegentreten. Der Bilderrahmen wird zusammen mit dem Glas in eine Schaumstoffhülle eingebettet, sodass weder die Rahmenkanten noch das Glas während des Transports beschädigt werden können.

Dass Online-Rahmenhändler durch die entsprechende Verpackung nicht nur einen sicheren Transport gewährleisten, sondern gleichzeitig ein riesiges Produktportfolio verschiedenster Bilderrahmen aufweisen, versteht sich fast von selbst. Ein weiterer Vorteil des Online-Versandhandels ist die Möglichkeit, durch größere Mengen Rabatte zu erzielen, ohne in langwierige Verhandlungen eintreten zu müssen. So lässt sich der Einzelpreis teilweise schon bei einer Menge von 10 Stück merklich senken.

Die Qual der Wahl – Das Material des Bilderrahmens

Den Eindruck, den ein Bilderrahmen vermittelt, ist einerseits von der Form und andererseits vom Material abhängig, aus dem er gefertigt wurde. Dabei besteht das Phänomen der gefühlten Haptik. Wer einen Bilderrahmen aus Holz betrachtet, muss diesen Rahmen nicht unbedingt berühren, um die Wertigkeit des Materials zu erfühlen. Genauso verhält es sich mit Bilderrahmen aus Aluminium oder einem anderen Werkstoff. Hier helfen bereits in der Vergangenheit gemachte Erfahrungen. Natürlich erlauben moderne Materialien wie Kunststoff, zumindest optisch andere Werkstoffe nachzubilden und dies gerade bei Bilderrahmen mit oft verblüffenden Ergebnissen.

Materialien wie Holz, Aluminium, Glas bzw. rahmenlose Bildhalter und Kunststoff sind das eine, das andere ist die Formgebung, die zur Atmosphäre des Bildes wie auch des umgebenden Raumes erheblich beiträgt.

Barocke oder moderne Bilderrahmen?

Letztlich ist für die Auswahl des passenden Bilderahmens der Bildinhalt genauso wie die Einrichtung des jeweiligen Raumes von Bedeutung. Dies lässt sich in zwei Kategorien einteilen: einmal Bilder mit direktem persönlichen Bezug und Bilder, die der Raumgestaltung dienen. Bilder, deren Inhalte in Verbindung mit dem Besitzer stehen, können bezüglich des Rahmens auf die Einrichtung des Raumes ausgerichtet werden, wobei die modernen Medien mit den Klassikern der Bilderrahmen, etwa einem Barockrahmen, einen ungewollten Gegensatz erzielen. Fotografien in einem Barockrahmen wären ein solcher Gegensatz. Hier wäre eine schlichte, gerade Form die bessere Wahl oder, im Besonderen bei Porträts, das Oval. Bilder und Bilderrahmen hingegen, die ausschließlich der Raumgestaltung dienen, können dank der großen Auswahl im Online-Handel perfekt abgestimmt werden und so die Atmosphäre einer Wohnung oder eines Büros positiv beeinflussen.

 

Weitere interessante Artikel

Sofas und Wohnlandschaften von Cotta Möbel

Cotta Sofa Die Möbelmarke Cotta Möbel ist ein hochqualitativer Markenhersteller für Polsterecken, Big Sofa, Sofa mit Bettfunktion, Wohnlandschaften, Couches in vielen Farben wie grau, beige, schwarz, leder, blau, aber auch rot. Außerdem befinden sich im Angebot vom Hersteller für Wohnlandschaften, diverse Farb-, Form-, und Materialkombinationen. Kunden berichten uns über sehr

Zum Artikel

Tipps und Tricks für den Matratzenkauf

Welche Matratze soll ich kaufen? Die Frage nach der richtigen Matratze ist nach wie vor ungeklärt und ein wahres Mysterium. Aber über eines ist sich jeder bewusst: guter Schlaf ist wichtig für die Gesundheit und die richtige Auswahl einer geeigneten und hochwertigen Matratze spielt hierbei eine entscheidende Rolle, die auf

Zum Artikel
Einverstanden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.